Liste START!

SACHARBEIT
TRANSPARENZ
AUTONOMIE
REPRÄSENTATION
TEAMGEIST

In ihrem Leitbild hat sich die Universität Innsbruck dazu bekannt, eine offene und ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe sowie einen solidarischen Umgang miteinander zu pflegen. Sie will dies durch nachvollziehbare und transparente Strukturen gewährleisten, die Motivation und Engagement bewirken. Diese Werte der Universität greifen wir unter den Stichworten SACHARBEIT, TRANSPARENZ, AUTONOMIE, REPRÄSENTATION und TEAMGEIST auf.

SACHARBEIT: Wesentliche Anliegen sind uns sachbezogenes und sachgerechtes Arbeiten sowie das effiziente und zügige Vorantreiben von anstehenden Aufgaben. Wir stehen für:

TRANSPARENZ: Im Sinne des Leitbildes setzen wir uns für eine sachorientierte und wertschätzende Gesprächskultur sowie demokratische und transparente Entscheidungsfindungen im Senat ein. Eine offene und respektvolle Diskussion ist uns ebenso ein Anliegen wie der konstruktive Umgang mit Kritik. Wir stehen für eine professionelle Sitzungskultur im Plenum, den Kurien und Arbeitsgruppen des Senats.

AUTONOMIE: Die Stärkung des Subsidiaritätsprinzips an der gesamten Universität ist uns ein Anliegen. Wir stehen für eine dezentrale Universität und ein Ende ungerechtfertigter Bevormundung insbesondere der Curriculum-Kommissionen.

REPRÄSENTATION: Das freie Mandat der Senatsmitglieder ist uns wichtig. Senatsmitglieder sollen sich gleichwohl bewusst sein, dass sie von den Universitätsangehörigen gewählt wurden und diese repräsentieren. Wir stehen dafür, deren Interessen nach bestem Wissen und Gewissen zu vertreten. Dazu gehört auch, Mitglieder der Fakultät über anstehende und getroffene Entscheidungen zu informieren und insbesondere bei Abstimmungen mit weitreichenden Konsequenzen im Vorfeld von Sitzungen Meinungsbilder einzuholen.

TEAMGEIST: Es ist uns ein Anliegen, dass dem Senat als Kollegialorgan mehr Bedeutung gegeben und die sachorientierte, themenbezogene Arbeit quer durch die Kurien gefördert wird. Diskussionen sollen von einem demokratischen und kritisch-konstruktiven Ansatz getragen sein. Alle Fachvertreterinnen und Fachvertreter tragen aus ihren jeweiligen Perspektiven zu einem verantwortungsvoll agierenden Senat bei.

WIR STEHEN FÜR EINEN SENAT, DER SICH ALS EINZIG DIREKT DEMOKRATISCH LEGITIMIERTES, KOLLEGIALES LEITUNGSORGAN ERNST NIMMT.